Leise rieselt der Schnee

Winter Impressionen

Der erste Schnee ist bereits gefallen, der 2. Advent steht vor der Tür und bis zum Heiligen Abend ist es auch nicht mehr lange. Und auch in dieser Zeit, in der Lebkuchen und selbst gebackene Plätzchen unsere Herzen höher schlagen lassen, darf natürlich der Mosel Wein nicht fehlen.

Gerade an den Festtagen, wenn die Tische wieder mit den unglaublichsten Köstlichkeiten gefüllt werden, ist es an der Zeit, sich endlich mal wieder im eigenen kleinen Weinkeller ein bisschen umzuschauen. Vielleicht findet man ja dort noch den ein oder anderen längst vergessenen Schatz. Und welche Zeit währe besser, um die vielversprechenden Tropfen zu genießen, als die Weihnachtszeit, wenn wir uns im Kreise der Familie befinden. Außerdem bietet die Küche gerade jetzt ganz besondere Geschmacksvariationen, die es gilt, mit verschiedenen Weinen zu kombinieren, um das Geschmackserlebnis so vielleicht noch auf die Spitze zu treiben.

Probieren Sie selbst, welcher Wein Ihnen am besten zu Rehrücken oder Entenbrust schmeckt und welcher die passende Ergänzung zum frischgebackenen Christstollen darstellt.

Natürlich darf gerade in der kalten Jahreszeit ein ganz besonderer Wein nicht fehlen: der Glühwein. Auf Weihnachtsmärkten ist er ein ständiger und gern gesehener Begleiter. Kein Wunder, bringt er uns doch mit seinen einzigartigen Gewürzkombinationen so richtig in Weihnachtsstimmung. Mit dem richtigen Rezept können Sie Ihren ganz persönlichen Glühwein auch selbst zaubern. Oder Sie besuchen uns einfach in der Vinothek. Wir bieten Ihnen nämlich nicht nur leckeren Glühwein, um in Weihnachtsstimmung zu kommen, sondern passend dazu auch das entsprechende vorweihnachtliche Programm am 2. Advent. Und sollte Ihr Weinkeller noch etwas leer sein, bekommen Sie bei uns in der Mosel Vinothek natürlich auch zahlreiche in Flaschen abgefüllte Kostbarkeiten.

Werbeanzeigen

Weihnachtsstimmung in der Vinothek

winter

Jetzt, so kurz vor Weihnachten, bleiben natürlich auch wir in der Vinothek und im Weinmuseum nicht von der Weihnachtsstimmung verschont. Die Räumlichkeiten des Weinkulturellen Zentrums in Bernkastel-Kues sind weihnachtlich geschmückt und das Einzige, was uns zu unserem Glück noch fehlt, sind viele liebe Gäste, mit denen wir die Adventszeit gebürtig feiern können.

Und damit es nicht langweilig wird, haben wir an jedem Adventswochenende für Sie ein schönes weihnachtliches Programm arrangiert. Am Sonntag, dem 2.12.2012, gibt es bei uns im Hof „Ritter Rost und das vorbildliche Weihnachtsfest“ zu sehen, eine Vorführung des Pferdesportvereins Bernkastel-Kues e.V. und am 2. Adventssonntag, den 9. 12.2012, gibt ab 15 Uhr das Jugendensemble des Mandolinenclub Zeltingen-Rachtig e.V. ihre wunderschöne Musik zum Besten.

Damit Sie sich bei uns so richtig schön wohlfühlen, sorgen wir natürlich auch für ihr leibliches Wohl. Mit warmen Würstchen und leckerem Eintopf, frischen Waffeln, köstlichem Glühwein, Weihnachtsgebäck und vielem mehr werden sie bei uns bestens versorgt. Und falls Sie noch ein passendes Geschenk suchen, sind Sie bei uns auch richtig. Denn für Genießer haben wir einzigartige Weinpräsente, Gutscheine und allerlei Ausgefallenes rund um den Wein. Da ist ganz bestimmt auch für Sie das Richtige mit dabei!

Wir freuen uns schon auf Sie!