Es wird mal wieder Zeit…

… für einen Blick in unseren Weinkeller. Heute möchte ich wieder ein paar Winzer vorstellen, die dazu beitragen, dass unser Sortiment so vielfältig und köstlich zugleich sein kann.

646975_original_R_K_B_by_twinlili_pixelio.de

by twinlili, pixelio.de

Ein Weingut, das unser Sortiment mit unserem geliebten Rebensaft erweitert, ist das Weingut Werner in Leiwen. Das Weingut Werner ist ein Weingut mit Tradition. Aber nicht nur die Tradition ist hier von Bedeutung, sondern natürlich auch der Fortschritt. Und so entstehen aus der Kombination von beidem erstklassige Rieslinge, angereichert mit einer großen Portion Leidenschaft. Die Moselweine stammen aus den Lagen Schweicher Annaberg, Leiwener Laurentiuslay, Leiwener Klostergarten und Trittenheimer Apotheke.

Weiter geht unsere heute Vorstellungsrunde in Reil an der Mosel. Und zwar beim Weingut Melsheimer. Das Weingut hat sich ausschließlich dem Riesling gewidmet. Und der wird nach den Regeln des ökologischen Weinbaus angebaut. Bereits seit mehr als 15 Jahren gehört der Betrieb dem „Bundesverband ökologischer Weinbau ECOVIN“ an und zieht seit 2009 zusätzlich biodynamische Aspekte hinzu. Das Resultat sind erstklassige „Bio-Weine“ die sich wirklich sehen lassen können.

Für den biologisch-dynamischen Rebbau hat sich auch das Weingut Trossen entschieden. Bereits seit 1978 gibt es aus dem Weingut aus Kinheim-Kindel vom Mosel Terroir geprägte „Bio-Weine“, die natürlich auch in unserem Sortiment nicht fehlen dürfen.

SMW, das steht für Saar Mosel Winzersekt. Schon der Name macht klar: Hier gibt es Sekt, und zwar echten Winzersekt, den Sie auch in unserem Keller wiederfinden. Die Weine, die die Grundlage des Sektsortiments des SMW bilden, wurden allesamt sorgfältig ausgewählt und stammen aus umweltschonendem Anbau. Das Ergebnis sind erstklassige Sekte, die speziell nach der SMW-Methode veredelt werden und dadurch besonderes hochwertig und bekömmlich sind.

Neugierig geworden? Natürlich stehen Ihnen die Produkte dieser Winzer in unserem Keller zur Verkostung zur Verfügung. Sie mögen Rosé? Dann besuchen Sie uns auch am 24.08.2013, wenn es in der Vinothek heißt: Ein Abend in Rosé. Weitere Infos dazu gibt es auf unserer Homepage.

Advertisements

Es ist kaum zu glauben …

… aber  unser Weinkeller beherbergt noch sehr viele Erzeugnisse anderer Winzer aus dem Weinanbaugebiet Mosel, die wir Ihnen bisher noch vorenthalten haben.

Da wäre zum Beispiel das Weingut Reef. Auch die Familie Reef hat sich dem traditionsreichen Kulturgut Wein verschrieben und führt die Weinbautradition der Römer in Osann-Monzel fort. Dabei setzt das bekannte Weingut auf kontrollierten und vor allem umweltschonenden Weinbau und eine nachhaltige Produktion, bei der die Natur nicht zu kurz kommt. Die Weine verbinden in sich eine besondere Kombination aus Herkunft, Lebensfreude und bewehrter Tradition.

Auch noch ein paar Weine aus einem Weingut in Kesten an der Mosel können Sie bei uns kosten. Das Weingut Ferr

es steht seit vielen Generationen für traditionsreiche Weine, die von der Erfahrung und dem Herzblut, das die Winzerfamilie in den Wein An- und Ausbau steckt, mehr als nur profitieren. Auch diese Weine zeugen vom Terroir, das so viele der besten Moselweine prägt.

Natürlich haben wir noch mehr Weine aus Osann-Monzel. Und zwar vom Weingut Fritzen. Hier befinden sich Tradition und Innovation im Einklang und sorgen Jahr für Jahr für exzellente Weine mit Charakter – also genau das, was wir von den Moselweinen gewöhnt sind. Angebaut werden die Trauben für diese Rieslinge, Rivaner, Weißburgunder, Ortega, Spätburgunder und Dornfelder in bekannten Weinlagen, darunter Brauneberger Juffer und Monzeler Kätzchen.

Weine aus dem Kirchengut Wolf finden Sie natürlich auch in der Moselvinothek. Auch dieses Weingut kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Und selbstverstädnlich ist mit dem Erfolg auch in der Gegenwart und ganz bestimmt auch in der Zukunft noch nicht Schluss. Denn die Mosel Rieslinge, geprägt vom einzigartigen Terroir der Mosel, überzeugen unsere Gaumen immer wieder aufs Neue. Dabei achtet das Weingut, welches sich dem Bioverband ECOVIN angeschlossen hat, natürlich nicht nur auf Qualität, sondern im besonderen Maße auch auf die Natur.

 

Das war es für diese Woche aus dem Blog der Moselvinothek. Schaut doch auch mal auf unserer Facebookseite vorbei! Wir freuen uns auf euren Besuch 🙂